Nachrichten

Brigl & Bergmeister bringt ein neues Recycling-Etikettenpapier auf den Markt

Brigl & Bergmeister bringt ein neues recycling-Etikettenpapier auf den Markt

Mit Niklakett Medium PURE bietet der Etikettenpapierspezialist nunmehr ein hochnassfestes Recyclingpapier für Etiketten, das zu 100% aus wiedergewonnenen Fasern hergestellt ist. Das Papier ist darauf ausgelegt, ohne jegliche Kompromisse bezüglich der Produktionseffizienz bei der Verarbeitung sowie der Umwelt die höchsten Branchenstandards zu erfüllen. Die Sorte ist derzeit in 70 gsm erhältlich, auch als Niklakett Medium Pure Fashion mit leinengeprägter Oberfläche.

Als Ergänzung zur neuen Produktlinie PURE bringt das Unternehmen außerdem NiklaSelect PURE auf den Markt, ein nicht nassfestes Etikettenpapier, das ebenfalls zu 100% aus Altpapierfasern hergestellt wird.

„Mit unserer neuen Linie PURE setzen wir einen neuen Maßstab für die Etikettenindustrie.  Unsere PURE-Sorten wurden dahingehend entwickelt bzw. darauf ausgelegt, in der gesamten Wertschöpfungskette dieselbe Leistung zu bieten wie unsere bekannten Standardprodukte. Oberfläche und Deckkraft erreichen höchste Werte, die Papiere haben sich bei Verarbeitung und Etikettierung bereits bestens bewährt …“, erklärte Markus Bammer, Technischer Geschäftsführer bei B&B.

Jürgen Schulz, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing fügte hinzu: „Nachhaltigkeit ist eine der wesentlichen Triebkräfte im Rahmen unserer gesamten Unternehmenspolitik. Unser Standardprodukt Niklakett Medium verfügt bereits über eine Cradle-to-Cradle-Zertifizierung, und durch die Einführung unserer neuen Produktlinie „PURE“ setzen wir unser Angebot an innovativen und umweltfreundlichen Produkten im Einklang mit den höchsten internationalen Standards fort.“

B&B ist ein führender Hersteller von Etikettenpapieren und flexiblen Verpackungspapieren. Das Unternehmen betreibt zwei Papierfabriken in Österreich und Slowenien und betreut Märkte und Kunden auf allen Kontinenten. 

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an: Ana Sotlar, +386 1 5877 – 411, E-Mail: ana.sotlar@papir-vevce.si

Neuesten Nachrichten