ROXCEL übernimmt Galileo Nanotech, einen führenden Anbieter von metallisiertem Papier in Russland

Die ROXCEL Gruppe hat über ihre Tochtergesellschaft ROXCEL Converting GmbH, Wien, mit sofortiger Wirkung die Galileo Nanotech JSC in der Region Moskau übernommen, die sich auf die Herstellung von Metallisierung von Papier und Selbstklebeetiketten (PSL) spezialisiert hat.

Galileo Nanotech befindet sich in der Stadt Khotkovo in der Region Moskau und ist eine moderne Fabrik mit bester Ausstattung. Das Unternehmen hat eine Kapazität von ca. 8.000 Tonnen zum Metallisieren von Papier, Karton und Folien sowie ca. 34 Mio. m2 PSL und beschäftigt 140 Mitarbeiter.

„Wir freuen uns sehr, Galileo Nanotech in unser Unternehmensportfolio aufzunehmen, da es perfekt in die Vorwärtsintegration unserer Papier- und Energiesparte passt und somit einen Mehrwert für unsere Kunden bietet, die wir über die Handelssparte weltweit bedienen“, sagte der Gründer der ROXCEL Gruppe, Herr Ahmad Porkar.

Die ROXCEL Gruppe mit Produktionsstandorten und Strom- und Wärmegewinnung in Österreich und Slowenien sowie 28 Vertriebsniederlassungen weltweit ist ein internationaler Hersteller und Händler von Verpackungs- und Etikettenpapier. Mit Hauptsitz in Wien produziert, handelt und verkauft die Gruppe mehr als 1 Million Tonnen Papier und Karton und betreut  nationale  und  internationale  Kunden in über  hundert  Ländern.  Der  Konzernumsatz  belief  sich  2019  auf
873 Millionen €.

Weitere Neuigkeiten

Brigl & Bergmeister Rebranding

Mit Freude dürfen wir unseren Kunden, Freunden, Partnern sowie sämtlichen Mitarbeiter*innen unser neues Corporate Design vorstellen. Brigl und Bergmeister und Papirnica Vevče

Niklasdorf, Österreich

Änderung in der Geschäftsführung

Mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass Herr Markus Pölzl, MBA, zum 01.09.2020 die Position als Geschäftsführer Verkauf und Marketing übernommen